[Blasen und Würgen] Dieses Lutsch- und Maulfick-Training mit Aprill wird nass und schmutzig 1
[Blasen und Würgen] Dieses Lutsch- und Maulfick-Training mit Aprill wird nass und schmutzig 2

Carla Sky zieht Aprill ein geiles Outfit an, damit die Nutte auch hübsch aussieht, wenn sie zum Lutsch-Training antritt. Ich hab die kleine Schlampe gleich auf ihre Knie gehen lassen und ihr meinen Schwanz langsam in die Kehle geschoben. Aprill konnte ihren Würgereiz nicht unterdrücken und Carla hat sich die ganze Sauerei interessiert angeschaut. Aprill ist wirklich eine perfekte Kotznutte. Sie hat immer weitergeblasen, auch wenn ihre Fickfresse und die Klamotten komplett vollgesaut waren. Am Ende habe ich eine Ladung Sperma in ihr Fickmaul gespitzt. Gut gemacht, Schlampe!

[Blasen und Würgen] Nasses Lutsch- und Maulfick-Training für Aprill 1
[Blasen und Würgen] Nasses Lutsch- und Maulfick-Training für Aprill 2

Es gibt einen Unterschied zwischen Blasen und Maulficken. Beim Maulficken geht es nicht darum einen Schwanz zu lutschen, es geht darum gefickt zu werden. Es war an der Zeit, Aprill den Unterschied beizubringen. Ich hab sie ausgezogen und sie auf die Knie gehen lassen. Dann habe ich langsam angefangen ihr Maul zu ficken und die Geschwindigkeit zu steigern. Ihr Maul war nur eine Vagina für meinen Schwanz. Die Drecksau hat die ganze Zeit gewürgt, ich habe ihr trotzdem ihr Fickmaul über meinen Schwanz gerammt und ihr Maul rangenommen. Am Ende hab ich ihr mein aufgestautes Sperma in ihr Fickmaul gerotzt. Ich denke, sie hat ihre Lektion gelernt.

[Blasen und Ficken] Teeny-Nutte Aprill kriegt einen Maulfick und wird als Fickmatraze hergenommen 1
[Blasen und Ficken] Teeny-Nutte Aprill kriegt einen Maulfick und wird als Fickmatraze hergenommen 2

Aprill is eine submissive Ficksklavin, also hab ich sie mir rangeholt, um ihr Maul und ihre Fotze durchzuficken, so wie mir das Freude macht. Ich hab sie meine Eier lecken lassen und ihr meinen harten Schwanz ins Maul gerammt bis tief in ihre Kehle hinein. Ich mag die Würgelaute, die aus der Sau rauskommen, wenn sie auf einem Schwanz herumwürgt. Das hat mich so angemacht, dass ich die Nutte von hinten wie eine Fickmatratze durchbumsen wollte. Als ich damit fertig war, hab ich ihr eine Ladung Sperma über ihre Fickfresse verteilt.

[Blasen und Würgen] Maulfick-Training für Aprill, damit sie lernt ihren Würgereiz zu ignorieren 1
[Blasen und Würgen] Maulfick-Training für Aprill, damit sie lernt ihren Würgereiz zu ignorieren 2

Ich trainiere meine Schlampen normalerweise so, dass sie lernen beim Schwanzlutschen ihren Würgereiz zu ignorieren. Heute war Aprill dran zu lernen, wie man als Maulhure einen Schwanz tief und mit Leidenschaft bläst und wie man den Würgereiz ignoriert. Also habe ich die Nutte auf die Knie gehen lassen, wie sich das für eine Blasnutte gehört und sie meinen Schwanz blasen lassen. Das Lernziel war, meinen Schwanz so tief wie möglich in ihre Maulfotze zu schieben, so dass sie würgen muss. Der Unterricht war ein voller Erfolg: Die kleine Drecksau hat mir über den Schwanz gekotzt, während sie trainiert hat den Fickprügel tief in ihre Teenykehle zu schieben. Am Ende hab ich die Schlampe mit einer Ladung Sperma in ihr Hurenmaul belohnt.

[Blasen und Würgen] Das maskierte Teengirl Aprill lernt eine willige Maulficknutte zu werden 1
[Blasen und Würgen] Das maskierte Teengirl Aprill lernt eine willige Maulficknutte zu werden 2

Ich hab mir die kleine Teenynutte Aprill vor mir auf die Knie gehen lassen, um ihr beizubringen, wie man sich als Maulficknutte benutzen lässt. Die willige Schlampe hat brav ihr Fickmaul aufgemacht und heftig auf meinem Schwanz herumgewürgt, bis ich ihr am Ende meinen Bocksaft tief in ihre Kehle gespritzt habe.

[Blasen und Würgen] Aprill bekommt eine Lektion in Schwanzlutschen und kotzt über meinen Pimmel 1
[Blasen und Würgen] Aprill bekommt eine Lektion in Schwanzlutschen und kotzt über meinen Pimmel 2

Dieser Clip stammt von meiner zweiten Trainingseinheit im slutwife.club mit der 19jährigen Schlampe Aprill. Aprill sollte vor "dem Stuhl" auf die Knie gehen und mich dann tief, ohne Hände, rhytmisch und ohne Unterbrechung blasen, bis ich in ihre Mundfotze komme.

Naja, als Anfängerin war der Start etwas schwierig. Es wurde erst besser als ich ihren Fickschädel mit meinen Händen über meinen Schwanz bewegt habe und ihr beigebracht habe tief und rythmisch zu blasen. Die Nutte war ein wenig nervös während des Trainings, also habe ich ihr gesagt, dass sie sich nur auf den Schwanz konzentrieren soll, weil das ihre einzige Existenzberechtigung ist: Mir als Maulfickhure zur Verfügung zu stehen und mich so abzufertigen, dass ich tief in ihren Rachen spritze! Aprill ist in der Hinsicht eine brave Schülerin und hat die Lektion ordentlich abgeschlossen. Obwohl sie mir gegen Ende über den Schwanz kotzen musste, hat Aprill brav weiter gelutscht bis ich meine Ladung in ihrem Hurenmaul abgeladen habe.

Gutes Mädchen. Ihr Verlobter kann stolz auf sie sein.